Kristofer Benn sorgt sich stets um den “Gruppengroove“. Er hat die Gabe, selbst einfachste Sachverhalte relativ wortreich und kompliziert erklären zu können. Der Kauf eines rund 15 Jahre alten BMW´s war hingegen ein Fehlschlag. Innerhalb eines halben Jahres blieb der Wagen nur wenige Tage ohne Defekt. Inzwischen hat Kristofer umgesattelt: auf die Bahn.

WelcomeHistoriePressetextBesetzung